Ein ausgezeichnetes Lebenswerk.

Im Gründungsjahr des FINANZFORUMS VORDENKEN wurde Prof. Dr. Norbert Walter, ehem. Chefvolkswirt der Deutsche Bank Gruppe, für sein bisheriges Lebenswerk zum Vordenker 2008 gekürt.

Veranstaltung

2008

Wir zeichnen Menschen aus, die neue Wege sehen und neue Wege gehen - damit viele ihrem Beispiel folgen.

Die Begründung der Jury: 

„Wirtschaft, Gesellschaft, Ethik, Glaube – seit Jahrzehnten gestaltet Professor Walter den Diskurs um ein zukunftsorientiertes Deutschland und Europa maßgeblich mit. Besonders sein Engagement für mehr Ethik und Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft und in global agierenden Großunternehmen machen ihn seit langem zu einem visionären Vordenker.

Mutig und dabei immer fachkundig wagt er Zukunftsprognosen und Ausblicke, die in der öffentlichen Diskussion oft erst Monate später angestoßen werden.“

Vordenker 2008

Prof. Dr. Norbert Walter (1944 - 2012)

Prof. Dr. Norbert Walter war von 1990 bis Ende 2010 Chefvolkswirt der Deutsche Bank Gruppe. Während dieser Zeit engagierte er sich unter anderem im Gremium der "Sieben Weisen“ zur Regulierung der europäischen Wertpapiermärkte. Nach seinem altersbedingten Ausscheiden gründete Professor Walter die Walter & Töchter Consult.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er Vorsitzender des Universitätsrates der Bauhausuniversität Weimar, Vorsitzender des Kuratoriums des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung, Beiratsmitglied des Fördervereins Ökologische Steuerreform sowie Mitglied des Bundes Katholischer Unternehmer und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK).

Prof. Walter verstarb 2012 unerwartet im Alter von nur 67 Jahren.

Nachdenken. Mitdenken. Vordenken.